Wichtige Informationen zum Thema BU Rente und BU Versicherung: Vergleich, Voraussetzungen und Leistungen nach dem neuen Rentenreformgesetz von 2001.

BU Rente und BU Versicherung Information - Vergleich - Angebot

 
Rubriken:   Krankenversicherung
Geldanlagen
Altersvorsorge
Berufsunfähigkeitsversicherung
Versicherungsvergleich
Baufinanzierung
Berufsunfähigkeit
Inhalt & Übersicht
Berufsunfähigkeit -Übersicht zum Thema Berufsunfähigkeit.
Berufsunfähigkeitsrente - was zahlt der Staat bei Berufsunfähigkeit?
Berufsunfähig - Erwerbsunfähig - wann ist man Berufsunfähig/Erwerbsunfähig?
Berufsunfähigkeitszusatzversicherung - Die günstigere BU Versicherung?
BU Rente mit BU Versicherung - Wie hoch sollte eine zusätzliche Rente sein?
BUZ Vergleich - Vergleich der BU und BUZ Versicherungen anfordern.
Dienstunfähigkeitsversicherung - Die BU Versicherung für Beamte.
Dread Desease Versicherung - Schwere Krankheiten versichern.
Die Seiten und Stichwortsuche.

BU Rente mit BU Versicherung

Seit 2001 gibt es keine gesetzliche BU Rente mehr für alle Jahrgänge ab 1961und eine Kürzung der BU Rente für alle Jahrgänge bis 1961. Die bis dahin gültige gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente wurden gestrichen und durch eine "Erwerbsminderungsrente" ersetzt, die aber nur eine Grundversorgung leisten kann.

Dabei wurden Einstufungen zum Bezug der BU Rente getroffen, die in Abhängigkeit zur Erwerbsfähigkeit stehen:

Halbe Erwerbsminderungsrente:
Bei einer verbliebenen Erwerbsfähigkeit von 3-6 Stunden täglich hat man Anspruch auf die Hälfte der Erwerbsminderungsrente. Das macht etwa 20% des letzten Bruttogehaltes eines Arbeitnehmers aus.


Infos, Angebote oder Beratung zur BU Rente und BU Versicherung kostenlos anfordern!

Volle Erwerbsminderungsrente:
Bei einem verbliebenen Leistungsvermögen von 3-6 Stunden täglich und Sie keinen Teilzeitarbeitsplatz finden können, welcher Ihrem restlichen Leistungsvermögen entspricht, erhalten Sie den vollen Betrag der Rente.
Sinkt die Erwerbsfähigkeit auf unter 3 Stunden täglich, besteht ebenfalls der volle Anspruch auf die Erwerbsminderungsrente. Das macht dann noch etwa 40% des letzten Bruttogehaltes aus.

Keine Erwerbsminderungsrente:
Beträgt Ihr Leistungsvermögen jedoch täglich 6 Stunden oder mehr, wird keine Erwerbsminderungsrente gezahlt.

Die Feststellung des Leistungsvermögens muss vom Amtsarzt durchgeführt werden.

Fazit: Die Absicherung der Arbeitskraft mit einer BU Versicherung bekommt seit 2001 eine völlig neue Bedeutung.
Besonders für alle Personen, die nach dem 01.01.1961 geboren wurden und besonders für hoch qualifizierte Arbeitskräfte ist eine private BU Versicherung anzuraten.
Wer bei einer Berufsunfähigkeit nicht leer ausgehen will oder einen "zumutbaren" Job ausführen möchte, der sollte sich um eine BU Versicherung bemühen.

Unser Service für Sie: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich eine Beratung zur BU Rente und ein individuell ausgearbeitetes Angebot zur BU Versicherung an.

Infos, Angebote oder Beratung zur BU Rente und BU Versicherung kostenlos anfordern!

Sie erhalten dann einen Anbieter Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung von einem unabhängigen Experten in ihrer Nähe, der auch Fragen zum Thema Berufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherungen kompetent beantworten kann.

 


  Private Krankenversicherung Startseite - qualifizierte Versicherungsmakler - qualifizierte Finanzberater
Copyright © 2005
www.krankenversicherung-private.net. Impressum Haftungsausschluss Sitemap Datenschutzerklärung Empfehlungen 1 2